Am Südkamp 11Ÿ ·ŸŸ 27239 Twistringen
Telefon: 0 42 43 / 602780 
Fax: 0 42 43 / 6027810
Notdienst: 0151 150 477 40
...der Weg zum optimalen Stallklima!

Stallklimatechnik / Alarmsysteme

Alarmsysteme für landwirtschaftliche Be- und Entlüftungsanlagen:

  • Alarmsysteme sichern Ihr" Hab + Gut" 

 

 

  • Unser 24 Std. Notdienst garantiert Sicherheit für Tier und Stallgebäude.

 

 

Alarmanlagen

 

Zur automatischen Überwachung des Stallklimas in Bezug auf Netzausfall, Über- und Untertemperatur.

Die Geräte geben ein optisches oder akustisches Signal, können aber auch die Steuerung einer Notlüftungseinrichtung übernehmen.

 

Telefon-Wählgerät WG 440

 

Das WG 440 ist ein universelles automatisches Wählgerät mit Sprachansage. Es ist ideal für Meldeaufgaben geeignet, die eine Sprachansage über eine analoge Telefonleitung erfordern.

 

  • Ansagetexte einfach per Telefon aufsprechbar
  • Sprachspeicher für 6 verschiedene

Ansagetexte mit insgesamt bis zu 80 Sek. Aufzeichnungszeit

 

  • 4 Kontakteingänge für 4 verschiedene Meldelinien
  • Automatische Meldung über Amt bei Netzausfall

GSM Interface-Alarm-Wählgerät

 

Das GSM-Interface überträgt die Alarmmeldungen über

Sprachansage an das Mobilfunknetz. Für die Übertragung

einer Sprachnachricht sorgt ein separates Sprachmodul.

Acht Empfänger einer Nachricht können hinterlegt

werden. lm Falle eines Alarms oder einer Störung übermittelt das GSM-Interface die von Ihnen vordefinierten Informationen. Es hat vier Alarmeingänge (NO/NC), denen Sie jeweils ein bestimmtes Ereignis zuordnen können. In Kombination mit einem Sprachmodul (Az6451) können Sie mit dem GSM-Interface auch bis zu 4 Sprachtexte mit einer Dauer von jeweils 10 Sekunden aufnehmen und übermitteln. Neben den 4 Alarmeingängen hat das GSM Interface 4 Schaltausgänge.

 

Das GSM-Interface ist ein vollwertiger Ersatz für analoge

Wählgeräte und verfügt zusätzlich über einen analogen

Anschluss. So können Sie mit Ihrem herkömmlichen

Telefon über das GSM-Mobilfunknetz telefonieren. Je

nach SIM-Karte, die Sie in das GSM-Interface einsetzen,

und nach Empfang, variiert dessen Leistung. Die jeweilige GSM-Feldstärke wird Ihnen über LED's angezeigt.

 

... der Weg zum optimalen Stallklima